By Werner Caskel (auth.)

ISBN-10: 3322982149

ISBN-13: 9783322982148

ISBN-10: 3322989038

ISBN-13: 9783322989031

Show description

Read or Download Der Felsendom und die Wallfahrt nach Jerusalem PDF

Best german_11 books

Gender und Diversity: Albtraum oder Traumpaar?: by Dieter Lenzen (auth.), Sünne Andresen, Mechthild Koreuber, PDF

Seit den 1990er Jahren haben neue Ansätze und Begriffe in Deutschland Bewegung in die schwerfällig gewordene gleichstellungspolitische Debatte gebracht und diese Problematik wieder stärker in das öffentliche und wissenschaftliche Interesse gerückt. battle es zunächst die auf europäischer Ebene vereinbarte Strategie des Gender Mainstreaming, die die gleichstellungspolitischen Debatten belebte, ist es inzwischen die ursprünglich in den united states entwickelte Unternehmensstrategie des handling range, von der die neuesten Impulse ausgehen.

Get Demokratische Legitimität in der internationalen PDF

Eine zentrale Frage in der Diskussion um entstehende Global-Governance-Mechanismen in den internationalen Beziehungen ist die Herausbildung demokratischer Prinzipien. Diese häufig stark normativ geführte Diskussion läuft jedoch Gefahr, eine Diskrepanz zwischen der normativen Wünschbarkeit und der empirischen Wirklichkeit zu schaffen.

Get Zuclopenthixol — spezifisch, aber vielseitig: Fallbeispiele PDF

Das vorliegende Buch dokumentiert anhand von Einzelfallbeschreibungen unter Bedingungen des Praxisalltags die Eigenschaften von Zuclopenthixol. Neben der ausgeprägten guten antipsychotischen Qualität hat dieses mittelpotente Neuroleptikum eine spezifisch beruhigende Wirkung auf affektive Spannung, Unruhe, Erregung und Aggressivität bis hin zu maniformer Symptomatik und es besitzt eine milde, unspezifisch sedierende Wirkung mit Schlaf anstoßendem Effekt bei insgesamt guter Verträglichkeit.

Additional resources for Der Felsendom und die Wallfahrt nach Jerusalem

Sample text

Professor Dr. phil. Kurt Weitzmann Nach einer arabischen überlieferung des Geographen al-Maqdisi sandte der Kalif al-WalM ein Schreiben an den Kaiser von Byzanz und bat ihn um Mosaikarbeiten zur Ausschmückung der groBen Omaijadenmoschee in Damaskus. lch bin mir bewuBt, daB diese überlieferung von gewissen Gelehrten bezweifelt wird, während andere, wie Hamilton Gibb, neuerdings eine positivere Stellung angenommen haben (Dumbarton Oaks Papers XII, 1958, S. 225 ff). Professor Dr. phil. Werner Caskei Trotz des vorher Gesagten habe ich in concreto Bedenken.

C. Hans Peters Soweit ich orientiert bin, war es die Politik des Früh-Islam, seine ursprünglichen Anhänger, die alten "Parteigenossen" - wenn ich einmal so sagen solI - gegenüber den neu hinzukommenden zurückzusetzen. Es ist sicherlich mit ein Grund des Erfolgs des Islam, daB er diese letzteren sogleich bevorzugt hat. Nun ist es m. E. sehr wohl denkbar, daB sich diese neuen Anhänger des Islam, wenn sie nach J erusalem kamen, bewogen gefühlt haben, möglichst etwas für den Islam zu tun. Das wurde ihnen gern abgenommen, so daB also die hohe Kultur, die in Jerusalem bestand, sich sehr schoell zugunsten des Islam auswirkte, zumal man durch den siegreichen Islam alle möglichen Vorteile genieBen konnte.

Das Tal ist ja ein Steinloch mit geradezu sc:hauerlichem Klima. Alles muBte aus benachbarten und aus femen Oasen herbeigebracht werden. Schon deswegen war es nicht möglich, dort Bauwerke, wie sie sie in Syrien gesehen hatten, zu errichten. Auch hing der Durchschnitt zu sehr am Althergebrachten. Aber nun, da die jahrhundertelang aufgesparten Kräfte durch den Islam und durch die Eroberungen frei wurden, da die bei der Leitung des Gemeinwesens in Mekka, im Karawanenhandel, bei Verhandlungen mit den fremden Behörden erworbene politische Praxis sie zur Leitung eines Weltreiches befähigte, darf man sich nicht wundem, daB an die 56 Jahre nachdem Tode des Propheten der erste monumentale Sakralbau von 'Abdalmalik in Auftrag gegeben wurde und daB bei seinem Sohne die Leidenschaft so vieler Herrscher für das Bauen durchbrach.

Download PDF sample

Der Felsendom und die Wallfahrt nach Jerusalem by Werner Caskel (auth.)


by Ronald
4.1

Download e-book for iPad: Der Felsendom und die Wallfahrt nach Jerusalem by Werner Caskel (auth.)
Rated 4.46 of 5 – based on 22 votes