By Heidrun Abromeit

ISBN-10: 3531145444

ISBN-13: 9783531145440

Das Buch will in die vergleichende examine politischer Systeme einführen, indem es den systematischen, theoriegeleiteten Vergleich vorführt. Der erste Teil gibt einen Überblick über den 'state of the artwork' der vergleichenden Politikwissenschaft. Er stellt die Methoden des wissenschaftlichen Vergleichs, die wichtigsten Varianten von Systemvergleichen sowie eine Reihe von Studien vor, die für die Entwicklung dieses Zweigs der Politikwissenschaft prägend waren. Der im zweiten Teil vorgeführte Vergleich von neun europäischen Ländern orientiert sich methodisch am 'akteurszentrierten Institutionalismus', insbesondere am Vetospieler-Ansatz. Aus ihm sind auf alle politischen Systeme und System-Typen anwendbare Vergleichskriterien abgeleitet.

Show description

Read or Download Demokratien im Vergleich: Einführung in die vergleichende Analyse politischer Systeme PDF

Similar analysis books

Download e-book for kindle: Shape Analysis and Structuring by Leila de Floriani, Michela Spagnuolo

Numerous recommendations were constructed within the literature for processing diversified facets of the geometry of shapes, for representing and manipulating a form at diverse degrees of element, and for describing a form at a structural point as a concise, part-based, or iconic version. Such strategies are utilized in many various contexts, equivalent to commercial layout, biomedical purposes, leisure, environmental tracking, or cultural background.

Cost Analysis Applications of Economics and Operations by Katsuaki L. Terasawa, Stanley M. Besen (auth.), Thomas R. PDF

Price research is an rising sub-discipline of Economics and Operations study. this can be the 1st number of readings that spans the self-discipline. The contributions are either theoretical and purposes orientated. This booklet is directed to researchers in Economics, Operations learn, business Engineering, and Managerial Accounting.

Download PDF by Henri Cartan: Elementary theory of analytic functions of one or several

Translated from the French, this quantity includes the substance, with additions, of a process lecture given on the school of technological know-how in Paris.

Command Transitions in Public Administration: A Quantitative by James C. Brown, Raymond L. Philo, Anthony Callisto Jr., PDF

This short offers a quantitative and qualitative research of proactive innovations for administration transitions in legal justice and different public management civic provider organisations. those companies have a special desire for dealing with transitions successfully. in comparison to deepest businesses: they've got a comparatively excessive frequency of administration transitions as a result phrases of elected and appointed officers, and those new managers extra usually come from outdoor the association.

Additional resources for Demokratien im Vergleich: Einführung in die vergleichende Analyse politischer Systeme

Example text

Und der Vergleich weniger Fälle kommt seinerseits (wie oben angedeutet) nicht ohne Einzel-Länderstudien aus – denn wie sonst ließe sich ermitteln, welche politischen Systeme most similar und welche most different sind? Generell und abschließend hierzu ist festzuhalten, dass zwischen Fallzahl und Zahl der Variablen eine Wechselwirkung besteht: Je mehr Variablen mich interessieren, desto weniger Länder kann ich sinnvollerweise vergleichen; und je mehr Länder ich in die Analyse einbeziehen will, desto mehr muss ich sinnvollerweise die Zahl der Variablen beschränken.

Sind diese Schwellen genommen, sind kompetitive Parteiensysteme möglich. ) bestimmen über den Einfluss der neuen Bewegungen. ).

1994) und damit die Ergebnisse in eine Typologie zu überführen. Ziel kann auch sein herauszufinden, welche Merkmale eines politischen Systems „policy-Lernen“ und Reformfähigkeit begünstigen, und so letztendlich zur Erklärung kollektiver Entscheidungen beizutragen (vgl. Schmidt 2003: 261). (9) Der empirische Demokratievergleich Schließlich ist als eigenständiger Forschungszweig der Komparatistik der empirische Demokratie-Vergleich zu nennen. Politikwissenschaftler hat schon immer interessiert, was denn nun wirklich Demokratien und Autokratien unterscheidet und ob nicht auch politische Systeme, die sich Demokratien nennen, mehr oder weniger demokratisch sind.

Download PDF sample

Demokratien im Vergleich: Einführung in die vergleichende Analyse politischer Systeme by Heidrun Abromeit


by David
4.1

Heidrun Abromeit's Demokratien im Vergleich: Einführung in die vergleichende PDF
Rated 4.81 of 5 – based on 14 votes