By Werner Reiter

ISBN-10: 3322961427

ISBN-13: 9783322961426

ISBN-10: 3322962784

ISBN-13: 9783322962782

Die Lage der Staatsfinanzen ist in der Bundesrepublik seit geraumer Zeit in den Mittelpunkt des wirtschaftlichen und politischen Interesses gerückt. Beim Bund gehören die Zeiten ausgeglichenen Haushalts und erst recht von Budgetüberschüssen spätestens seit einem Jahrfünft der Vergangenheit an. Nach der Finanzplanung des Bundes bis 1971 wird der längerfristige Kredit als Deckungsmittel ständig beträchtlich an Bedeutung gewinnen. · In den Jahren 1967 und 1968 tritt noch ein erhebliches, konjunkturbedingtes An­ wachsen der kürzerfristigen Verschuldung hinzu, aus der Prolongations-und möglicherweise Konsolidierungserfordernisse resultieren. Hohen Kreditbedarf für unerläßliche Investitionen weisen ferner die Finanzpläne der Bundes­ sondervermögen, Deutsche Bundesbahn und Deutsche Bundespost, aus, wäh­ rend ein weiteres Sondervermögen des Bundes, der Lastenausgleichsfonds, nicht unerhebliche Kreditmittel zur Vorfinanzierung des Lastenausgleichs benötigt. Auf der anderen Seite nimmt zwar die Ergiebigkeit des Kapital­ marktes, dem bei der Deckung staatlichen Kreditbedarfs in Deutschland, außer im Falle von Rezessionen, wohl auch berechtigterweise der Vorzug gegenüber dem Geldmarkt gegeben wird, tendenziell zu; die Konkurrenz zahlreicher weiterer Nachfrager um die aufkommenden Mittel läßt hier aber auch in absehbarer Zukunft einen Engpaß entstehen. Zudem hat erst wieder die jüngste Vergangenheit die hochgradige Anfälligkeit des Kapitalmarktes erwiesen, die zeitweise in nahezu völligem Versagen gipfelte. In dieser state of affairs stehen die Kreditinstitute und speziell die wohl be­ kannteste deutsche Bankengemeinschaft, das Bundesanleihekonsortium, dem die Unterbringung von Anleihen der Bundesemittenten obliegt, vor erheb­ lichen, vielfältigen, heute mehr denn je aktuellen Problemen, die in der Literatur systematisch und in der erforderlichen Zusammenschau über­ raschenderweise noch nicht erörtert worden sind.

Show description

Read or Download Das Bundesanleihekonsortium im Zusammenhang mit Gesamtwirtschaft, Staat, Banken und Kapitalmarkt PDF

Similar german_11 books

Download e-book for iPad: Gender und Diversity: Albtraum oder Traumpaar?: by Dieter Lenzen (auth.), Sünne Andresen, Mechthild Koreuber,

Seit den 1990er Jahren haben neue Ansätze und Begriffe in Deutschland Bewegung in die schwerfällig gewordene gleichstellungspolitische Debatte gebracht und diese Problematik wieder stärker in das öffentliche und wissenschaftliche Interesse gerückt. battle es zunächst die auf europäischer Ebene vereinbarte Strategie des Gender Mainstreaming, die die gleichstellungspolitischen Debatten belebte, ist es inzwischen die ursprünglich in den united states entwickelte Unternehmensstrategie des dealing with variety, von der die neuesten Impulse ausgehen.

Download PDF by Beatrice Bürgler: Demokratische Legitimität in der internationalen

Eine zentrale Frage in der Diskussion um entstehende Global-Governance-Mechanismen in den internationalen Beziehungen ist die Herausbildung demokratischer Prinzipien. Diese häufig stark normativ geführte Diskussion läuft jedoch Gefahr, eine Diskrepanz zwischen der normativen Wünschbarkeit und der empirischen Wirklichkeit zu schaffen.

New PDF release: Zuclopenthixol — spezifisch, aber vielseitig: Fallbeispiele

Das vorliegende Buch dokumentiert anhand von Einzelfallbeschreibungen unter Bedingungen des Praxisalltags die Eigenschaften von Zuclopenthixol. Neben der ausgeprägten guten antipsychotischen Qualität hat dieses mittelpotente Neuroleptikum eine spezifisch beruhigende Wirkung auf affektive Spannung, Unruhe, Erregung und Aggressivität bis hin zu maniformer Symptomatik und es besitzt eine milde, unspezifisch sedierende Wirkung mit Schlaf anstoßendem Effekt bei insgesamt guter Verträglichkeit.

Additional resources for Das Bundesanleihekonsortium im Zusammenhang mit Gesamtwirtschaft, Staat, Banken und Kapitalmarkt

Sample text

55 Vgl. z. B. Die Finanzpolitik in der Wahlperiode 1953-1957, Heft 50 der Schriftenreihe des Instituts "Finanzen und Steuern", Bonn 1957, S. 13, 27, 47; Viaion, F. 1957, Finanzpolitische Mitteilungen des Bundesministeriums der Finanzen: Gebietet der steigenden Ausgabenflut Einhalt! Ein Appell des Bundesfinanzministers zum MaBhalten. Vgl. ferner Gutachten des Wissenscbaftlichen Beirats beim Bundeswirtschaftsministerium vom 11. 10. , in: Der Wissenscbaftliche Beirat beim Bundeswirtschaftsministerium, Bd.

37 Vgl. , DieAnleihepoUtik des Deutschen Reiches in ihrer Entwickhmg his zum Ausbruch des Weltkrieges, Diss. Frankfurt (MaiD) 1927, passtm. 38 Vgl. , Theorie UDd Praxis der BudgetpstaltuDg, in: HuIdbach der Ftnanzwissenschaft, 2. , Bel. 580. Entstehung des staatlichen AnZeihebedarfs 51 Sozialprodukts kontrollierte als heute. Insofern war diese Theorie sehr zeitgebunden. Die heutigen Verhältnisse erfordern einen weitergehenden theoretischen Ansatz, der außer den fiskalischen Belangen auch den Einfluß des Budgets auf die gesamtwirtschaftliche Entwicklung berücksichtigt.

Entstehung des staatlichen AnteihebedaTjs 47 nanzierung zugelassen wurde. Die von der klassisch-orthodoxen Budgettheorie entwickelten, von Adolph Wagner 1 A systematisch ausgebauten sogenannten Deckungsgrundsätze, die Eingang in die praktische Finanzpolitik und in auch heute noch gültige Gesetze fanden, unterscheiden "ordentliche" und "außerordentliche" Ausgaben. Während erstere stets durch "ordentliche" Einnahmen zu "decken" sind, d ü r f en letztere durch "außerordentliche" Einnahmen, d. h. im wesentlichen Kreditmittel, "gedeckt" werden.

Download PDF sample

Das Bundesanleihekonsortium im Zusammenhang mit Gesamtwirtschaft, Staat, Banken und Kapitalmarkt by Werner Reiter


by David
4.0

Werner Reiter's Das Bundesanleihekonsortium im Zusammenhang mit PDF
Rated 4.33 of 5 – based on 46 votes